Entwickeln Sie mit uns erfolgreich native Windows-Desktop-Anwendungen (C++/Qt, Delphi) für den Bereich der radiologischen Bildverarbeitung oder arbeiten Sie an Weblösungen (Backend, Frontend, Java, JavaScript, PHP) sowie Apps für den zukunftssicheren Markt für Medizinprodukte.

Wenn Sie Continuous Integration, Softwaretests und Code Reviews in der Softwareentwicklung schätzen, dann sind Sie bei uns richtig.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in bzw. einen Studienabschluss in Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung (gerne auch Quereinsteiger mit Berufserfahrung im Bereich der Softwareentwicklung oder Studienabbrecher)
  • Offenheit gegenüber anderen Programmiersprachen und Freude an neuen Technologien
  • Qualitätsbewusstsein und gute analytische Fähigkeiten
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift
  • Ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Leistungsorientierung

Wir bieten

Wir bieten Ihnen neben einem sicheren Arbeitsplatz in einem aufstrebenden Segment:

  • Vielseitige Tätigkeit in einem technologisch spannenden und herausfordernden Umfeld mit Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Moderner Arbeitsplatz mit familiärem Betriebsklima mitten im Stadtzentrum
  • Gestaltungsfreiraum und Eigenverantwortung
  • Leistungsorientierte Vergütung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten (Kernarbeitszeit, Heimarbeit, Fernarbeit)
  • Weitere Benefits wie: Beteiligung an Fahrtkosten, Parkplatz am Stadthafen, Mitgliedschaft im Fitnessstudio, RSAG Monatskarte, vermögenswirksame Leistung, Beteiligung an berufsbegleitenden Weiterbildungen sowie betriebliche Altersvorsorge.

Interesse?

Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen möglichst in englischer Sprache mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins als PDF an: hrimage-systems[dot]biz

Haben Sie Fragen?

Unsere Personalleiterin hilft gerne weiter:

Frau Manuela Posselt
IMAGE Information Systems Europe GmbH
Lange Straße 16 | 18055 Rostock
Tel.: +49 381 496 58 20